Jugendsing- und Musiziertage - #jugendsingt!

Veranstaltungsdaten

Datum: 
Samstag, 13. April 2019 - 10:00 - Mittwoch, 17. April 2019 - 21:00
Anmeldeschluss: 
Freitag, 15. März 2019

Schnell anmelden und Restplätze sichern!!!

Das musikalische Ferienangebot für die Jugend (Kinder, Jugendliche und Junggebliebene)

Angebote

Für Jugendliche und Junggebliebene ab 11 Jahren:
  • Ganztägiges Workshopprogramm mit Chor und Instrumentalensemble sowie die Studios Vokalensemble und Tanz & Akrobatik
  • Möglichkeit der Übernachtung mit Vollpension oder Teilnahme als Tagesgast
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten
Für Kinder von 5-9 Jahren:
  • Halbtägiges Workshopprogramm mit Kinderchor und elementarer Musikpädagogik
  • Zeiten: 8:30-12 Uhr ohne bzw. 13 Uhr mit Mittagessen

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35
8054 Graz

Anreise: 

13.4. morgens (ab 8 Uhr)
Beginn: 10 Uhr

Abreise: 

17.4. nach dem Abschlussabend oder
18.4. nach dem Frühstück

Kosten Jugendprogramm Ab 11 Jahren

(Sa-Mi ganztägig): 
€ 280.- (inkl Nächtigung/VP)
(optional € 30.- für Nächtigung/Frühstück von Mi auf Do)
€ 100.- (ohne Nächtigung/VP für Tagesgäste
€ 20.- (pro Tag 2x Essen für Tagesgäste)
(optional können bis zu 4 Stimmbildungseinheiten (à 25’) um je € 15.- gebucht werden)

Kosten Kinderprogramm 5-10 Jahre

(Sa-Mi 8:30-12 Uhr / mit Mittagessen bis 13 Uhr): 
€ 50.- (ohne Mittagessen)
€ 10.- (Mittagessen pro Tag)

Rabatt für Chorverbandsmitglieder oder bei Anmeldung von 2 und mehr Kindern pro Familie: 

€ 20 für Jugendprogramm / € 10 für Kinderprogramm

Stornobedingungen – Kursgebühr
​Solltest du bzw. ihr Kind beim Kurs nicht teilnehmen können , verständigen Sie uns bitte bis spätestens zum 1 Woche vor Kursbeginn (ausgenommen im Krankheitsfall oder bei sonstigen akuten Notfällen).
 
Wenn du dich nicht abmeldest oder Sie ihr Kind abmelden, sind 100 % der Kurskosten fällig.
 
Stornobedingungen – gebuchter Zimmer lt. Stornobedingungen vom Schloss St. Martin:
14 – 4 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 50%
ab 3 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 100%

Zum Anmeldeformular

Referenten

Stefanie Lercher
Plenum &  Kinderchor

Stefanie ist Lehrerin für Deutsch und Musik am Bischöflichen Gymnasium Graz. Sie absolvierte den Lehrgang für Elementare Musikalische Pädagogik an der KUG. 
Sie ist Sängerin in der Domkantorei Graz, leitet  Tonikum, einen Jugend- und Junggebliebenenchor der Pfarre St. Elisabeth/Graz und ebendort einen Kinderchor in zwei Gruppen (3-7 Jahre, 8-14 Jahre). 
Weitere Stationen als Chorleiterin: Dobler Chor, Vokalensemble des Konservatoriums für Kirchenmusik, Schulchor des Bischöflichen Gymnasiums. 

Birgitta Wetzl
Plenum &  Stimmbildung

Birgitta studierte an den Kunstuniversitäten Graz und Wien Gesangspädagogik. Sie beschäftigte sich schon während des Studiums  intensiv mit der Stimmbildung im Chorwesen und in Kleingruppen. Neben ihrer Arbeit als Sopranistin – ist sie Chorleiterin im Jugendbereich und leitet an der Musikschule Wildon selbst 2 Chöre und eine Gesangsklasse.
2018 initiierte sie das Projekt we.voc, bei dem sie in Kooperation mit dem Chorverband Steiermark Chorworkshops für Jugendliche anbietet.

Thomas Held
Plenum &  Vokalensemble

Thomas hat Musikerziehung und Instrumental- musikerziehung an der Kunstuni Graz studiert und unterrichtet am Abteigymnasium Seckau, und am BORG Kindberg.
Er war Leiter der Steirischen Singwoche, leitet den Männerchor “Die Mariatroster” und arbeitet als Referent bei Chorseminaren u.a. für die PH Steiermark und NÖ, das IMPG Graz und den Steirischen Chorverband. 
Man kennt ihn auch als Sänger und Musiker der Ensembles Four  Rousis und Soul Food.

Jakob Wedam
Instrumentalensemble

Jakob absolvierte ein Violinstudium (IGP) und  den Studienlehrgang „Popularmusik Schlagzeug“ an der KUG bzw. dem J.J. Fux Konservatorium Graz.
Er unterrichtet an den Musikschulen Knittelfeld und Murau und ist als Referent bei Workshops und Musikwochen tätig.
Seine musikalischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Alte Musik, Folk sowie Jazz- und Popularmusik.
Er ist Konzertmeister der Wiener Bachsolisten und ist u.a. Mitglied der Gruppen Boxty (Irish Folk) und Four Rousis (Unplugged Music). 

Clara Weber
Tanz & Akrobatik

Clara studiert die Fächer Sport und Musikerziehung in Graz. Sie war über mehrere Jahre ein aktives Mitglied der Raptors Cheerleader in Fürstenfeld sowie der Giants Cheerleader in Graz. Sie absolvierte die Ausbildung „Übungsleiter für Cheerleading“ und trainierte das Junior Team der Raptors. 
Weiters belegte sie Kurse für Gymnastik & Tanz sowie Tanz & Bewegung und leitet diverse Kurse als Sportanimateurin in der Therme Loipersdorf. 
Ihr Spezialgebiet ist das Cheerleading, deshalb kann man heuer mit einer gemischten Performance von Tanz, akrobatischen Figuren und Pyramiden rechnen.

 

Anmeldung

Veranstaltungsort

Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35
A-8054
Ort: 
Graz

Kontakt

Organisation: 
Chorverband Steiermark
Adresse: 

Telefon: 
0316-829925
Mail: 
stmkatchorverband [dot] at
Drupal theme by Kiwi Themes.